Willkommen

Der Schweizer Aquarellist Heinz-Peter Kohler (hpk) malt seit fast 6 Jahrzehnten und hat immer wieder Preise und Anerkennung im nationalen und internationalen Raum für seine Arbeit gefunden. Seine Phantasie ist schier unermüdlich und seine Landschaften, Tiere, Menschen und mystische Figuren bevölkern Tausende von Bildern. Auf dieser Webseite finden Sie einen kleinen Teil dieser Bilder und erfahren mehr über den Künstler und wo und wie Sie mehr von seiner Arbeit zu sehen bekommen. 


Kohlers Gemälde befinden sich in privaten und öffentlichen Sammlungen im In- und Ausland. Als Schüler des bekannten Schweizer Malers Max von Mühlenen (10.02.1903 - 20.10.1971) entwickelte sich hpk ständig weiter und seine Werke in für Aquarell untypischen grossen Formaten bis 200 x 200 cm machen ihn zu einem Pionier der Schweizer Kunstszene.  

Ausstellungen 

Heinz-Peter Kohlers Arbeiten sind in der ganze Welt zu Gast. Zu sehen in Galerien, Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen, seine Malereien bewegen seit seiner ersten Ausstellung 1959 im Théatre de Poche in Biel die Sinne und inspirieren die Herzen. 

Hier eine kurze Auswahl der Ausstellungen aus den letzten paar Jahren: 

  • 09.11. bis 31.12.2019 - Einzelausstellung in der Galerie Böhner,
    Schwetzinger Straße 91, D-68165 Mannheim
  • 17.10. bis 30.12.2019 - Einzelausstellung in der Bibliothek der Stadt Nidau, 21 Bildern und Bronzefiguren 
  • 12. bis 14. April 2019 - Discovery Art Fair Cologne, Gemeinschaftsausstellung in der Galerie Böhner - Ausstellungskatalog
  • 3. bis 17. März 2019 - Heinz-Peter Kohler: Sammlung S - Einzelausstellung in der Galerie Mayhaus Ilja & René Steiner, Erlach, mit Bucherscheinung  
  • 27.6. bis 21.7.2019 - Amigos de Col-Art, Gemeinschaftsausstellung mit Marc Kuhn (CH) und Rossana Duràn (Mexico) im Museo de la Ciudad de Cuernavaca, Mexico
  • 2018 - Heinz-Peter Kohler in der "alten Mühle in Lyss" - Eindrücke zur: Einzelausstellung
  • 11. März 2018 - Tage der offenen Ateliers, Anlass des Kunstvereins Biel - Angaben zum Event
  • 24.09.2015 – 03.01.2016 - Neues Museum Biel (NMB) zum Werk 1960 - 2015 (siehe das dort erschienene  Buch: Aquarelle 1960-2016, ISBN 978-3-9524129-4-7) 

Eine komplette Übersicht finden Sie im Ausstellungsverzeichnis, hier zum Download als PDF.